Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
allgemein:minilinux_beta [2018/05/07 16:51 CEST]
sritter
allgemein:minilinux_beta [2019/05/02 13:18 CEST] (aktuell)
sritter
Zeile 2: Zeile 2:
  
 Auf dieser Seite werden //​informell//​ und //nicht immer vollständig//​ die Änderungen an der MiniLinux Version 1 festgehalten,​ welche generell die Entwicklungsversion für das nächste Release des Grundsystems darstellt. Die Version 1 kann für Testzwecke geladen und verwendet werden, um frühzeitig Feedback zu kommenden Änderungen oder Funktionserweiterungen geben zu können. Auf dieser Seite werden //​informell//​ und //nicht immer vollständig//​ die Änderungen an der MiniLinux Version 1 festgehalten,​ welche generell die Entwicklungsversion für das nächste Release des Grundsystems darstellt. Die Version 1 kann für Testzwecke geladen und verwendet werden, um frühzeitig Feedback zu kommenden Änderungen oder Funktionserweiterungen geben zu können.
 +
 +__**Änderungen seit der letzten Hauptversion (evtl. unvollständig)**__
 +
 +[2019-05-02]
 +  * Parallele Auslieferung von Nvidia-Treibern für aktuelle sowie Legacy Karten (v418.56, v390.116)
 +  * Fix: Raumplan auf Loginmaske teilweise abgeschnitten
 +  * CAPS-LOCK Warnung auf Loginmaske
 +  * Highlight von Rechnersymbol im Raumplan grün statt orange
 +  * Bessere Behandlung von Rechnern ohne system-manufacturer/​system-product-name
 +  * Fix: X11 Forwarding nicht möglich
 +  * Fix: kexec von tty nicht möglich
 +  * Fix: Leerer Wert in SLX_SCREEN_SAVER_GRACE_TIME wird als '​sofort sperren'​ interpretiert
 +  * Fix: XScreensaver sperrt Sitzung trotz Prüfungsmodus ​
 +
 +
 +++++ Ältere Änderungen anzeigen (bereits in Hauptversion integriert) |
 +
 + - **Release Version 23 ** -
 +
 + - **Release Version 22 ** -
 +
 +[2019-02-21]
 +
 +  * Fix: 3D-Beschleunigung defekt seit Update auf 18.04
 +  * Timeout für HDD-Erkennung erhöht
 +  * Fix: Auflösungsliste Beamergui manchmal leer
 +
 +[2019-01-23]
 +  * Update: Firmware für GPUs und Netzwerkkarten
 +  * Fix: Proxy Blacklist wird ignoriert
 +  * HTTP-Proxying via Umgebungsvariable statt transparentem DNAT
 +  * Link-Up Timeout von 5 aus 10 Sekunden erhöht (für einige 10G Setups erforderlich)
 +
 +[2019-01-08]
 +  * Update der Basis auf Ubuntu 18.04
 +
 +[2018-12-04]
 +  * Beamergui: Überarbeitete neue Version, mit Hotplug-Support
 +  * lightm/​xscreensaver:​ Ermitteln korrekter Groß/​Kleinschreibung des Nutzernamens während Login, da sonst Sitzung nicht mehr entsprerrbar
 +
 + - **Release Version 21** -
 +
 +[2018-07-27] **ACHTUNG! Experimentelle DNBD3 Tests**
 +  * PVS-Mgr: Setze Fokus in Textfeld, wenn der SessionName geändert werden soll
 +  * PVS-Mgr: Vorschaubilder werden skaliert, falls diese kleiner/​größer als der dargestellte Client-Rahmen sind
 +  * PVS: SSL-Server-Teil überarbeitet und vereinfacht
 +  * PVS: VNC Threading im Client überarbeitet und verbessert
 +  * PVS: Cleanup Code Style (C++11)
 +  * vmChooser: Cleanup Code Style (C++11)
 +  * Linux-VM-Skripte überarbeitet (zuständig für Auflösung anpassen, Homeverzeichnis einbinden, Startskript ausführen etc.)
 +  * Fix: Texte im PVS-Client werden nicht korrekt übersetzt
 +  * Fix: Bei Änderung des Modus (z.B. Projektion von Tutor auf Student) bei vorheriger Sperrung aller, wird die Sperrung kurzzeitig aufgehoben und neugesetzt
 +
 +[2018-07-16] **ACHTUNG! Experimentelle DNBD3 Tests**
 +  * MiniLinux meldet dem Satellitenserver,​ wenn es sich im '​Klausurmodus'​ befindet (Betriebsmodus)
 +  * DNBD3: Proxy setzt '​maxReplicationSize'​ dynamisch auf 1/6 der Größe der Caching-Partition (min. 100GB)
 +  * PVS: Wenn mehrere Monitore verwendet werden, wird eine PVS-Projektion auf den rechten Bildschirm übertragen
 +  * PVS: Wenn der Sitzungsname im PVS-Mgr geändert wird, können Clients, die nicht in diesem Raum gehören, getrennt werden
 +  * Fix: PVS-Client kann, wenn Netzwerk in Veranstaltung blockiert, keine Verbindung zum Manager herstellen
 +  * Fix: Wenn Clients dynamische IPs beziehen, werden u.U. zwei IPs für die gleiche MAC bezogen
 +  * Fix: Sperren aller Clients mittels PVS-Mgr funktioniert erst beim zweiten Mal, wenn z.B. bereits eine Projektion läuft
 +  * Fix: PVS zeigt u.U. keine Vorschaubilder an (fehlende JPEG Library)
 +
 +[2018-07-12] **ACHTUNG! Experimentelle DNBD3 Tests**
 +  * Kernel 4.14.55
 +  * nVidia Quadro K2000 (10de:0ffe) für proprietäre nVidia-Treiber freigeschaltet
 +  * Diverse DNBD3 Verbesserungen (Verbessertes Caching und CRC-Checking,​ komplettes Image kann überprüft werden, falscher Returnwert wenn über das Ende einer Datei gelesen wurde)
 +  * mgmt-sshd: root-Login/​Logout Meldungen in Client-Log deaktiviert
 +  * Linux-VM-Skripte mounten Pseudo-Floppy via systemd
 +  * vmChooser Code Cleanup
 +  * debug-report schickt zusätzlich eine Liste aller durch generische Module überschriebene Dateien
 +  * Veranstaltungen können auf bestimmte Benutzergruppen eingeschränkt werden (ab Sat-Release Winter 2018)
 +  * Startskripte in Veranstaltungen können Normal, Minimiert oder Versteckt gestartet werden (ab Sat-Release Winter 2018)
 +  * PVS-Manager kann jetzt auch einzelne Clients sperren/​entsperren
 +  * Fix: PVS-Projektion wird in bestimmten Fällen nicht korrekt beendet
 +  * Fix: Wenn das Homelaufwerk nicht eingebunden werden konnte, fehlt der Mountpfad im Client-Log
 +  * Fix: Bildschirm des PVS-Manager wird nicht immer aufgeweckt, wenn sich Clients verbinden/​trennen
 +
 + - **Release Version 20** -
  
 [2018-05-07] [2018-05-07]
Zeile 246: Zeile 325:
  
  - **Release Version 13** -  - **Release Version 13** -
 +
 +++++
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code allgemein:minilinux_beta (erstellt für aktuelle Seite)