Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
allgemein:was_ist_bwlehrpool [2018/12/20 17:56 CET]
chr [E-Klausuren]
allgemein:was_ist_bwlehrpool [2019/01/04 15:48 CET] (aktuell)
sritter [Was ist bwLehrpool?]
Zeile 26: Zeile 26:
   * Zuständigkeit für VM liegt allein beim Ersteller   * Zuständigkeit für VM liegt allein beim Ersteller
  
-[{{ client:vmchooser_stapel_neu.png?​direct&​400|bwLehrpool:​ Auswahl der gewünschten Umgebung per vmChooser}}]Zur Zeit werden eine Reihe von weiteren Funktionen entwickelt. So können sich z.B. auch Studierende anderer Hochschulen über bwIDM an den Rechnern einer Partnerinstitution anmelden und diese nutzen. Diese Funktion lässt sich natürlich auf Wunsch auch wieder deaktivieren oder auf bestimmte Institutionen einschränken. Außerdem können Virtuelle Maschinen direkt über die bwLehrpool-Suite mit anderern Institutionen geteilt werden. Ein Dozierender kann seine Virtuelle Maschine für Webentwicklung somit landesweit verfügbar machen und mit Kollegen austauschen.+[{{ client:vmchooser_stapel.png?​direct&​400|bwLehrpool:​ Auswahl der gewünschten Umgebung per vmChooser}}]Zur Zeit werden eine Reihe von weiteren Funktionen entwickelt. So können sich z.B. auch Studierende anderer Hochschulen über bwIDM an den Rechnern einer Partnerinstitution anmelden und diese nutzen. Diese Funktion lässt sich natürlich auf Wunsch auch wieder deaktivieren oder auf bestimmte Institutionen einschränken. Außerdem können Virtuelle Maschinen direkt über die bwLehrpool-Suite mit anderern Institutionen geteilt werden. Ein Dozierender kann seine Virtuelle Maschine für Webentwicklung somit landesweit verfügbar machen und mit Kollegen austauschen.
  
 Eine Hochschule die bwLehrpool nutzen möchte benötigt einen sogenannten Satellitenserver. Dieser wird vom lokalen Rechenzentrum konfiguriert und administriert. Die Poolrechner werden anschließend so konfiguriert,​ dass diese über PXE ein minimales Linux Grundsystem vom Satellitenserver laden. Auf dieser Basis wird der VMWare Player gestartet, um beliebige Virtuelle Maschinen, die Lehrumgebung,​ starten zu können. Eine Hochschule die bwLehrpool nutzen möchte benötigt einen sogenannten Satellitenserver. Dieser wird vom lokalen Rechenzentrum konfiguriert und administriert. Die Poolrechner werden anschließend so konfiguriert,​ dass diese über PXE ein minimales Linux Grundsystem vom Satellitenserver laden. Auf dieser Basis wird der VMWare Player gestartet, um beliebige Virtuelle Maschinen, die Lehrumgebung,​ starten zu können.
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code allgemein:was_ist_bwlehrpool (erstellt für aktuelle Seite)