This is an old revision of the document!


Using bwLehrpool

You are interested in bwLehrpool and asking yourself if you fulfill all the requirements and can start using it? Then you are in the right place! =).

Requirements

In order to offer bwLehrpool at your institution there are a few requirements, which are not usually too difficult to meet.

Satellite Server

At the heart of bwLehrpool is the so-called Satelite Server 1). This needs to be provided and managed by the local institution. We can provide you with the necessary setup for this in the form of a virtual machine (OVF Format). This must be deployed in your virtualization cluster (e.g. VMWare ESX). The server requires a connection to the central Master Server in Freiburg, so that it can request updates to the Linux base system. Other than this, no internet access is required.

Storage Area für Virtual Machines

You required a large free storage area for the uploaded virtual machines. For best results, use an NFS server. It is also possible using CIFS. Alternatively, you can use the internal storage of the Satelite Server, but we recommend this only be used for test purposes.

The storage space required depends on the number of VMs to be used. Remember that Linux VMs are generally considerably smaller than Windows VMs, which can quickly require 30 - 50 GB. Ideally you would have 3 - 4 TB in an SSD/HDD cluster, but this can be added later and is not required for evaluation.

Clientrechner

Die Clients benötigen nicht die aktuellste Hardware. Zu empfehlen sind jedoch mind. 4GB RAM, 100MBit Netzwerkkarte, Festplatte mit etwa 50GB Partition exklusiv für bwLehrpool, VT-x (für 64Bit VMs). Einzig wirklich zwingende Voraussetzung, ist die Möglichkeit, über PXE (Netwerk) zu booten.
Weitere Informationen zu den Hardware Anforderungen der Clients finden Sie unter: Client-Hardwareanforderungen

Netzwerk

bwLehrpool lädt sowohl das Linux-Grundsystem, als auch die benötigten Teile einer gestarteten VM, über Netzwerk. Im Idealfall sind Ihre Poolräume daher mit 10GBit und die einzelnen Rechner mit jeweils 1GBit angeschlossen, um die Bootdauer so gering wie möglich zu halten. Es hat sich allerdings gezeigt, dass ein Einsatz auch mit 1GBit pro Raum und 100MBit an den Clients ohne Schwierigkeiten möglich ist. Am besten setzen Sie mit uns zusammen eine Testumgebung auf und entscheiden dann, ob die Geschwindigkeit in Ihrer Infrastruktur ausreichend ist.

Schnellcheck

Die harten Fakten nochmals in aller Kürze:

  • Virtualisierungsplattform für den Satellitenserver, am besten ESX
  • Speicherbereich für Virtuelle Maschinen in Form eines NFS/CIFS (Größe abhängig von Anzahl an VMs)
  • Möglichkeit über PXE zu booten (Anpassung des DHCP-Servers nötig)
  • Gute Netzanbindung der Räume/Clients

Wie geht's jetzt weiter?

Sie sind neugierig geworden? Am besten melden Sie sich direkt bei uns unter bwlehrpool@hs-offenburg.de und wir besprechen in Ruhe alles Weitere. Wir kommen jederzeit gerne vorbei und setzen mit Ihnen zusammen eine Testinstallation auf. Natürlich können Sie das ganze auch erst einmal in einem kleinem Umfang testen, bevor Sie alle Rechner mit bwLehrpool versorgen. Es sind nur minimale Eingriffe in die Infrastruktur notwendig. Sie können bwLehrpool in der Regel ohne Probleme mit bestehehenden Systemen, z.B. zur Softwareverteilung, parallel einsetzen. Falls bwLehrpool nicht das Richtige für Sie ist, sind alle Änderungen innerhalb kürzester Zeit rückgängig gemacht.

Die Installation von bwLehrpool ist in der Regel innerhalb eines Tages erledigt.

Alternativ können Sie die Umgebung auch in Eigenregie aufsetzen. Sie bekommen von uns einen Downloadlink für den aktuellen Satellitenserver und ein zugehöriges Installationshandbuch bereitgestellt. Falls Sie auf Fragen oder Probleme stoßen sind wir selbstverständlich weiterhin für Sie da.

Natürlich sind Sie auch herzlich eingeladen, das System an der Uni Freiburg oder der HS Offenburg live zu erleben. Wir führen Ihnen alles vor und Sie können sich ein eigenes Bild vom Einsatz im Lehrbetrieb machen.

1)
also lovingly referred to as 'Sat'
Print/export
QR Code
QR Code en:allgemein:teilnahme_an_bwlehrpool (generated for current page)