Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
satellite:satellitenserver_handbuch [2019/04/30 15:11 CEST]
chr [Netzwerkkonfiguration]
satellite:satellitenserver_handbuch [2020/08/07 18:21 CEST] (aktuell)
chr [Einstellungen (Client)]
Zeile 7: Zeile 7:
 Der Satellitenserver liegt in Form einer Virtuellen Maschine (VM) vor. Derzeit werden standardmäßig Virtuelle Maschinen im OVF-Format ausgeliefert. Der Satellitenserver liegt in Form einer Virtuellen Maschine (VM) vor. Derzeit werden standardmäßig Virtuelle Maschinen im OVF-Format ausgeliefert.
  
-Systemvoraussetzungen: ​siehe Anhang[[satellitenserver_handbuch#​systemvoraussetzungen|„Systemvoraussetzungen“]]. ​\\ +  * Systemvoraussetzungen: ​Siehe Anhang [[satellitenserver_handbuch#​systemvoraussetzungen|„Systemvoraussetzungen“]]. 
-Ankündigungen über Updates: Schreiben Sie sich bitte auf unserer [[allgemein:​mailinglist|Mailingliste]] ein, um über Neuigkeiten informiert zu werden.+  ​* ​Ankündigungen über Updates: Schreiben Sie sich bitte auf unserer [[allgemein:​mailinglist|Mailingliste]] ein, um über Neuigkeiten informiert zu werden.
  
 ===== Bezugsquelle ===== ===== Bezugsquelle =====
Zeile 177: Zeile 177:
 Die Konfigurationsoptionen der Webschnittstelle sind zur besseren Übersichtlichkeit in mehrere Kategorien geordnet: Die Konfigurationsoptionen der Webschnittstelle sind zur besseren Übersichtlichkeit in mehrere Kategorien geordnet:
  
- * Inhalt +  ​* Inhalt 
- * Einstellungen (Client) +  * Einstellungen (Client) 
- * Einstellungen (Server) +  * Einstellungen (Server) 
- * Status +  * Status 
- ​* ​Beta+  Weiteres
  
 <note tip>​Ebenfalls finden Sie hier Möglichkeiten zur Sicherung der eingespielten Konfiguration. Es ist sehr empfehlenswert,​ nach Konfigurationsänderungen aller Art zu sichern.\\ \\ Wie wäre es mit - [[satellite:​satellitenserver_handbuch#​sichern_und_wiederherstellen_der_konfiguration|jetzt]]?</​note>​ <note tip>​Ebenfalls finden Sie hier Möglichkeiten zur Sicherung der eingespielten Konfiguration. Es ist sehr empfehlenswert,​ nach Konfigurationsänderungen aller Art zu sichern.\\ \\ Wie wäre es mit - [[satellite:​satellitenserver_handbuch#​sichern_und_wiederherstellen_der_konfiguration|jetzt]]?</​note>​
Zeile 225: Zeile 225:
 Bitte vergleichen Sie das Kapitel „[[satellitenserver_handbuch#​systemkonfiguration_auswaehlen|Systemkonfiguration auswählen]]“. Bitte vergleichen Sie das Kapitel „[[satellitenserver_handbuch#​systemkonfiguration_auswaehlen|Systemkonfiguration auswählen]]“.
  
-=== bwLehrpool-Minilinux – Aktualisierung ​===+=== Konfigurationsvariablen === 
 + 
 +Unter [Einstellungen],​ [Konfigurationsvariablen] können das [[satellitenserver_konfigvariablen|Clientverhalten beeinflussende Variablen]] gesetzt werden.  
 +<note tip>Hier können neben vielem anderen die Client-Passwörter für '​root'​ und '​demo'​ gesetzt werden. Hier gesetzte Grundwerte können für Unterräume bzw. Raumhierarchien in der [[satellite/​raeume_orte#​raumkonfiguration|Raumkonfiguration]] überschrieben werden.</​note>​ 
 + 
 +=== Netboot Grundsystem ​===
  
 Bitte vergleichen Sie das Kapitel „[[satellitenserver_handbuch#​fehlende_dateien_der_minilinux-installion|Fehlende Dateien der MiniLinux-Installion]]“. Bitte vergleichen Sie das Kapitel „[[satellitenserver_handbuch#​fehlende_dateien_der_minilinux-installion|Fehlende Dateien der MiniLinux-Installion]]“.
  
-== Konfigurationsvariablen ==+<note important>​Doku nachführen</​note>​
  
-Unter [Einstellungen], ​[Konfigurationsvariablen] können ​das [[satellitenserver_konfigvariablen|Clientverhalten beeinflussende Variablen]] gesetzt ​werden.  +=== Fernzugriff / bwLehrpool-remote ​ === 
-<note tip>Hier können neben vielem anderen ​die Client-Passwörter für '​root'​ und '​demo'​ gesetzt ​werden. Hier gesetzte Grundwerte können ​für Unterräume bzw. Raumhierarchien in der [[satellite/​raeume_orte#​raumkonfiguration|Raumkonfiguration]] überschrieben ​werden.</​note>​+ 
 +[{{ :​satellite:​handbuch:​fernzugriff:​satserver_fernzugriff_01.png?​360|Einstellungen ​Fernzugriff / bwLehrpool-remote}}]Die Einstellungen zum Fernzugriff (bwLehrpool-remote)mittels derer User per Browser über das Internet auf bwLehrpool-Clientrechner in dafür freigebenen Poolräumen zugreifen können, finden Sie im Hauptmenü unter (Sie werden es kaum glauben) "​Fernzugriff"​. Beachten Sie jedoch, daß vorher ​[[allgemein:​remotenutzung_von_bwlehrpool#​serverseitige_installation|eine serverseitige bwLehrpool-remote-Installation]] (Guacamole, Satellitenserverupdate) erfolgen muss und Sie sicherstellen sollten, dass die Rechner in hierfür geplanten Räumen per WoL ("wake on LAN") gestartet ​werden ​können
 + 
 +== Allgemein == 
 + 
 +  * **Erlaubte Quelle für VNC-Zugriff**:​ Geben Sie hier die IP-Adresse ein, die auf den VNC-Port der Poolraumclients zugreifen darf. Subnetze in CIDR-Notation ​werden ​ebenfalls akzeptiert. Dies sollte in der Regel nur den Guacamole-Server freigeben. 
 +  * **VNC-Server des Virtualisierers**:​ Bei Aktivierung nach dem Start einer VM wird die Verbindung auf den VNC-Server des Virtualisierers umgebucht. Hier wurde aber zumindest ​für VMware eher eine Verschlechterung ​der Performance beobachtet; die Verbindung bricht zudem bei der Umbuchung manchmal ab. Diese Option ist daher nur experimentell. 
 + 
 +== Gruppen == 
 + 
 +[{{ :satellite:​handbuch:​fernzugriff:​satserver_fernzugriff_02_neue_zeile.png?​560|Fernzugriff / bwLehrpool-remote:​ Hinzufügung neuer Raumgruppe}}]Die für bwLehrpool-remote verwendeten Räume werden in Gruppen organisiert. Klicken Sie zur Erstellung einer neuen Gruppe einfach auf "​Hinzufügen"​. Anschließend sollten Sie - wie in nebenstehender Abbildung - eine neue Zeile unterhalb der Abteilung "​Gruppen"​ vorfinden. 
 + 
 +Geben Sie in dieser Zeile unter der Spalte "​Gruppe"​ einen passenden Namen ein, ein Klick auf das kleine Schreibtischsymbol unter "​Räume"​ präsentiert Ihnen bestehende Räume zur Auswahl. Markieren Sie dort die für diese Raumgruppe vorgesehenen Räume. Die Option "​WoL#"​ beschreibt die Anzahl Rechner, die auf Vorrat über die Zahl aktiver User hinaus gestartet werden. Sollten Sie die Nutzung dieser (Raum-)Gruppe einschränken wollen, sorgt eine Eingabe in der Spalte "​Passwort"​ für nutzerseitigen Passwortschutz dieser Gruppe. Gruppen können per gesetztem oder ungesetztem Häkchen nach Belieben aktiviert und deaktiviert ​werden.
  
 +Zum Löschen einer Gruppe klicken Sie auf das Schreibtischsymbol der entsprechenden Zeile und wählen die in der Raumliste oben angezeigte, rot hinterlegte Schaltfläche "​Löschen"​.
 ==== Einstellungen (Server) ==== ==== Einstellungen (Server) ====
  
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code satellite:satellitenserver_handbuch (erstellt für aktuelle Seite)