bwLehrpool

Virtuelle Lehrumgebungen - einfach und überall

Schnelles Deployment

Schnelles Deployment

Mittels iPXE-Technologie Clients einfach über Netzwerk booten. Keine lokale Vorinstallation oder stundenlanges Imaging notwendig.

Volle Kontrolle

Volle Kontrolle

Verwaltung und Konfiguration aller Rechner und Raumgruppen über eine intuitive Weboberfläche. Clients lassen sich per WOL aufwecken oder abends automatisch herunterfahren.

Bereit für E-Prüfungen

Bereit für E-Prüfungen

Einfaches Umschalten in abgesicherten Modus für praxisnahe Prüfungen. Lehr- und Prüfungsmodus lässt sich für ganze Poolräume innerhalb weniger Minuten wechseln.

Infoterminals

Infoterminals

Info- und Rechercheterminals für den Bibliotheksbetrieb oder Kioskrechner im Eingangsbereich einfach per Klick definieren und in Betrieb nehmen.

Caching

Caching

Lehrumgebungen können sowohl lokal auf Clients als auch auf dedizierten Proxy-Servern gecachet werden, um Netzwerkengpässe zu umgehen.

Stateless

Stateless

Clients booten immer ein sauberes Image. Versehentliche oder mutwillige Änderungen am System sind nach jedem Bootvorgang zurückgesetzt.

images/icon_bwLehrpool.svg

Was ist bwLehrpool?

Kennen Sie das Problem, dass jeder Poolraum eine andere Softwareausstattung bietet? Rechner müssen aufwendig per Hand oder mit stundenlangem Imaging vorinstalliert werden? Lehrende wünschen sich während des Semesters ein neues Softwarepaket, zusätzliche Plugins oder Adminrechte? Sie möchten E-Prüfungen durchführen, müssen dafür jedoch aufwendige Sicherungsmaßnahmen vorbereiten (Firewall konfigurieren, mögliche Hilfssoftware deinstallieren)? Sie möchten schnell und einfach Infoterminals oder Kioskrechner z.B. für den Bibliotheksbetrieb anbieten?

images/vmchooser_stapel.png

Infrastruktur für Virtuelle Lehrumgebungen

Wenn Sie sich eine oder mehrere dieser Fragen schon einmal gestellt haben, könnte bwLehrpool eine Lösung sein. Im Grunde bietet es die Infrastruktur für einen einfachen, flexiblen sowie wartungsarmen Betrieb von Poolräumen an Hochschulen und Universitäten.

Dozierende können die Softwareausstattung beliebig und zu jeder Zeit in Form virtueller Lehrumgebungen anpassen. Diese Umgebungen stehen anschließend verzögerungsfrei in jedem Poolraum zur Verfügung. Anders als bei vielen anderen Systemen werden diese Lehrumgebungen (Virtuelle Maschinen) nicht auf einem Server, sondern lokal auf den Poolrechnern ausgeführt.

images/header_bwlp.jpg

Volle Flexibilität, maximale Kontrolle

Jede Lehrumgebung unabhängig vom Poolraum nutzbar

Das Konzept ist genauso einfach wie genial. Über Netzwerk starten Poolclients ein zentral gepflegtes Linux-Grundsystem. Auf dessen Basis lassen sich anschließend beliebige Lehrumgebungen (Windows oder Linux) in Form Virtueller Maschinen (VM) ausführen.

Lehrumgebungen können von Dozierenden jederzeit selbständig erstellt und angepasst werden. Anschließend sind diese sofort in jedem Poolraum verfügbar.

images/sat_client_stats.png

Umfassende Administrationsoberfläche

Behalten Sie den Überblick über Ihre Clients

Verwalten Sie Poolrechner mit Hilfe der administrativen Weboberfläche. Auf einen Blick sehen Sie, welche Rechner derzeit belegt sind oder welche Hardware verbaut ist. Starten Sie Rechner mit einem Klick per WakeOnLan oder konfigurieren Sie, wann Rechner automatisch herunterfahren sollen (z.B abends oder nach zeitlicher Inaktivität).

Erstellen Sie “Räume”, um Ihre Poollandschaft abzubilden und konfigurieren Sie alle Einstellungen global, pro Raum oder sogar individuell pro Client.

images/remotezugriff_breit2.png

Remotezugriff auf Poolrechner

Bieten Sie Ihren Studierenden einfachen Zugriff von Zuhause aus

Geben Sie freie oder ungenutzte Poolräume für den Remotezugriff frei. Mit Hilfe von Apache Guacamole, können Studierende über einen einfachen Webbrowser auf freie Poolrechner zugreifen. Dadurch stehen alle Lehrumgebungen auch Zuhause zur Verfügung. Da alle Programme im Poolraum innerhalb der Hochschule ausgeführt werden, sind auch eventuell notwendige Lizenzserver direkt erreichbar.

Neugierig geworden? Schreiben Sie uns einfach eine Mail
info@bwlehrpool.de