Sicherheit Virtueller Maschinen

Es ergibt sich die Frage nach der „Sicherheit“ der VM-Images, da diese systembedingt nicht an automatischen Update-Verfahren dranhängen:

  • Ist es wirklich ein Problem im derzeitigen Szenario: Alle Maschinen hinter NAT, sehen sich nicht direkt, sind von „außen“ nicht sichtbar, bisher keine bekannten Incidents, …
  • Definition von Zielen dieser Sicherheit
  • Definition der Verantwortung (Übergang auf Dozenten)
  • Typische Abhängigkeitsproblematik: Sollte ein Admin einfach ein Update der Software der Dozenten machen!?
  • Mittelfristig: Schaffung automatisierter Verfahren (es wurde ja mal zum Anfang des Projekts ein anderes Modell für das Dozentenmodul auf ESX-Basis diskutiert, was sowas hergeben könnte)
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code wiki:user:chr:vm_sicherheit (erstellt für aktuelle Seite)